Streitbare Flaneure (Recherche)

#TakeHeart | Residenzförderung
01.09. – 31.10.2022

Mit der Recherche “Streitbare Flaneure” vertiefen die Künstler:innen um Döring und Herrlein ihre sozial-performativen Praktiken im und für den öffentlichen Stadtraum. Ziel ist die Entwicklung von Ansätzen für performative Interventionen, die sich mit der Frage beschäftigen, wie gesellschaftlicher Konflikte und Widerstände im öffentlichen Raum spürbar werden und ausgehandelt werden können.

Recherche Team:

Bryce Kasson, Jennifer Döring, Philine Herrlein, Dennis Alexander Schmitz und Karoline Strys

Begleitende Spielstätte:

Tanzhaus NRW


Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.